Darf ich bilder aus dem internet herunterladen

makarand
Wordpre developer 13th June, 2020

Machen Sie sich nicht die Mühe, das Bild zu speichern, wenn Sie nur eine E-Mail senden möchten. Wählen Sie stattdessen den Befehl E-Mail Bild aus dem Menü anstelle von Bild speichern unter (siehe Schritt 2). Klicken Sie von hier aus auf die Registerkarte “Bild speichern”, und es wird mit dem Herunterladen beginnen. Wenn Sie ein großes Bild herunterladen, kann es noch einige Sekunden dauern, bis es heruntergeladen wird. Ziehen Sie ihren Benachrichtigungsschatten herunter, um die Downloadbenachrichtigung zu finden. Klicken Sie entweder auf diese Benachrichtigung, oder gehen Sie zu Ihrer Galerie-App. Wenn das Foto richtig heruntergeladen wurde, wurde es auf Ihrem Gerät gespeichert! Sie können Google nach Bildern durchsuchen, genau wie Sie nach Websites suchen können. Sie können z. B. Bilder von potenziellen Urlaubszielen auschecken oder ein Bild finden, das in einer anstehenden Präsentation verwendet werden soll. Also, Sie sind auf Ihrem neuen Android-Gerät, Surfen im Internet.

Sie stoßen auf ein Foto, das Sie wirklich auf Ihrem Gerät speichern möchten. Hier ist unsere Anleitung zum Herunterladen von Bildern aus dem Internet auf Ihr Android. Sie können das Bild auch aus dem Webseitenfenster auf den Desktop oder in ein beliebiges geöffnetes Ordnerfenster ziehen. (Sie werden möglicherweise aufgefordert, auf Ja oder Nein zu klicken, um sicherzustellen, dass das Ziehen des Bildes in Ordnung ist, was es sein sollte.) Wichtig: Derzeit funktioniert eine Google-Objektivsuche nur in US-Englisch, nur von der Bildsuche, nur auf Standbildern und nur in mobilen Browsern (nicht in der Google-App). Es funktioniert nicht mit anstößigen Bildern. Einige Images können nicht auf dem Datenträger gespeichert werden. Diese Bilder sind vor dem Kopieren geschützt oder sie werden irgendwie in einer Weise erstellt oder angezeigt, die das Kopieren unmöglich macht. Suchen Sie zuerst das Bild, das Sie herunterladen möchten. Es kann überall lokalisiert werden – eine Website, Facebook, Google+, Google Search. Sobald Sie Ihr Bild gefunden haben, halten Sie es gedrückt, bis Sie ein Menü sehen. Es ist in Ordnung, Bilder aus dem Internet zu kopieren und zu verwenden, aber denken Sie daran, dass viele dieser Bilder urheberrechtlich geschützt sind.

Gemäß den Fair-Use-Gesetzen können Sie ein Bild für Ihre eigenen Zwecke aufbewahren, aber Sie können das Bild nicht wiederverwenden, verkaufen oder anderweitig davon profitieren. Dies funktioniert auf den meisten Websites, aber manchmal sind die Bilder geschützt und sie können nicht gespeichert werden. Wenn es sich bei dem Bild um eine Miniaturansicht (d. h. sehr klein) handelt, klicken Sie einmal darauf, um die größere Version zu erhalten, bevor Sie sie speichern.